Wissenswertes über unsere Kirchen

Neben Mühlen gehören Ahldorf, Dettensee, Mühringen, Bierlingen, Felldorf und Wachendorf zur Kirchengemeinde Mühlen. Das ist besonders herausfordernd, da unterschiedliche Teilorte zu einer Kirchengemeinde verbunden sind. Das ist zustande gekommen, da es in den meisten Orten keine evangelische Kirche gibt.

Die Kirchengemeinde Mühlen hat zwei Kirchen. Die Remigiuskirche in Mühlen (erbaut im 15. Jh.) und die Friedenskirche in Mühringen (erbaut 1964). Mühlen selbst ist seit 1562 evangelisch und war das ursprünglich einzig evangelische Dorf, das zu Horb gehörte.

Besonderes in unserer Kirche

Mühlen ist nicht nur das älteste evangelische Dorf der Region. In der Remigiuskirche steht auch das älteste Reforamtionsdenkmal Süddeutschlands.

 

Radwege- und Pilgerkirchein Mühlen

Die Remigiuskirche in Mühlen ist sowohl am Neckartalradweg als auch am Jakobspilgerweg gelegen.

Vom 1. April bis 31. Oktober ist die Kirche täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Hinter der Kirche befindet sich ein schönes Rastplatz.

Alle Radwegekirche finden Sie unter:  http://www.radwegekirchen.de/alle-radwege-und-kirchen

 

hearing Lutherdenkmal